Lösungen | Kostenkalkulation TOP-DOWN & BOTTOM-UP

DATA-DRIVEN | Top-Down und Bottom-Up verschmelzen

Bottom-Up oder Top-Down kalkulieren? Beide Verfahren haben Ihre klaren Vorteile. Warum also entscheiden, wenn beides in Symbiose möglich ist. Durch unsere Partnerschaft mit der costdata GmbH verschmelzen die Vorteile von Top-Down Verfahren mit soliden Bottom-Up Kalkulationen.

80% und 20% - Aufteilung von Kostenkalkulationen

Automatisierte Kostenberechnung in Symbiose mit der Bottom-Up Kalkulation

Kostenkalkulation hat mit Wissensvorsprung zu tun. Wissensvorsprung gegenüber Lieferanten; Wissensvorsprung gegenüber Konkurrenten. Mit konventionellen Bottom-Up Kalkulationsverfahren, kann keine hohe Kostensicherheit erzielt werden. Die Anzahl der zu berechnenden Artikel ist schlichtweg zu hoch. Das benötigte Know-How der Cost Engineer's zudem rar und teuer. Wie kann eine maximale Kostensicherheit erzielt werden?

100% Kostensicherheit

Mit automatisierter Kostenkalkulation wird eine nahezu 100% Kostensicherheit erreicht. Der Grossteil der Artikel wird vollautmatisch mittels Data-Driven Costing kalkuliert. Ein Anteil des Artikelspektrums wird nach wie vor konventionell berechnet. Mit beiden Verfahren - in Symbiose - entsteht eine noch nie dagewesene Kostensicherheit und ein enormer Wissensvorsprung.

Warum sich für eine Kalkulationsmethode entscheiden, wenn beides in Symbiose funktioniert?

Unsere Kunden haben die Möglichkeit, zwischen Top-Down und Bottom-Up Kalkulationsverfahren beliebig zu wechseln. Die Flexibilität ist unerreicht und ermöglicht unseren Kunden eine noch nie dagewesene Kostensicherheit. Warum auch entscheiden ...? Mit HCC - Hybrid Cost Calculation stehen unseren Kunden beide Welten zur Verfügung - in perfekter Symbiose.

Weisses Bild als Abstandshalter
shouldcosting logo and costdata logo - connected with arrows

Haben Sie Fragen zu HCC - Hybrid Cost Calculation und unserer Partnerschaft mit costdata GmbH?

Rufen Sie uns an +41 (0)55 536 02 12